Der Duft der Frauen

“Ein Mann mag hundert Frauen hinterher sehen und tausend begehren, aber es ist ein ganz bestimmter Duft, der ihm die Augen öffnet und ihn zur Liebe bekehren wird. Und er wird den Engeln niemals dafür danken, dass sie ihn dazu gebracht haben, sich an diesem Morgen die Nase zu putzen.” aus Charles Scott Richardsons Roman…

Crazy little kid!

I read the first chapter of A Brief History of Time when Dad was still alive, and I got incredible heavy boots about how relatively insignificant life is, and how, compared to the universe and compered to time, it didn’t even matter if I existed at all. When Dad was tucking me in that night…

Sauger!

“Ich habe einen Traum, den ich oft träume: Da sitzen am Strand nackte Familien im Oval, alle sind sie haarig wie die Höhlen-menschen. Und jeder hat einen langen Strohhalm im Mund. Hin und wieder versucht einer wegzulaufen in die Wüste. Dann laufen ihm ein oder zwei aus der Gruppe hinterher, werfen ihn zu Boden, ziehen…

:jugendarbeit: Die Jugend von heute…

Auf einem Zettel in der Hütte auf der wir unser Leiterwochenende verbracht haben, kann man folgendes Zitat lesen: “Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten.…