Home » musik

Schlagwort: musik

Canon der Popkultur? Was gehört rein?

Hallo meine Lieben,

kurze Frage: wenn es einen Canon der Popkultur geben würde bzw. jemand daran schreiben würde, was müsste eurer Meinung nach dann unbedingt rein?
Welche Filme muss man gesehen, welche Musik gehört, welches Buch gelesen haben um “Big Bang Theory”, die Simpsons oder Munchkin zu verstehen?

Freue mich auf eure Anregungen in den Kommentaren!

:video: Schandmaul – Narren sind bunt und nicht braun

Schandmaul haben die Tage einen Song veröffentlicht, mit dem sie Stellung gegen Rechts beziehen. Bzw. eigentlich sprechen sie sich mit “Narren sind bunt und nicht braun” eher dafür aus die verschiedenen Eigenschaften von Menschen als Bereicherung anzusehen (finde es ja immer schöner für etwas, als gegen etwas zu sein).
Außerdem zeigt das Lied, dass politische Aussagen auch tanzbar sein können.
Viel Spaß.

 

 

Neues aus FFB

So, ruhig war es hier die letzten Wochen. Hatte aber auch gut zu tun. Prüfungen sind alle Bestanden, so dass ich mich jetzt “Diplomaticus scientiae politicae Universitatis” nennen darf (klüger bin ich deswegen aber nicht), dass Pfadi-Sommerlager lief auch gut (waren in 2 Wochen nur 3 mal im Krankenhaus) und der Umzug wurde auch voll bracht. Wer auf neue Musik von tivno & ulme wartet muss such noch gedulden – unsere Terminplanner haben es seit Monaten nicht geschafft Lücken für Proben frei zuhalten. Aber hier etwas feines, an dem die werte Ulme auch beteiligt ist. Die Band nennt sich “Calm”

[VIDEO LEIDER VERSCHWUNDEN – SACHDIENLICHE HINWEISE BITTE AN DEN ADMIN]

Rammstein Indizierung wurde aufgehoben

Wäre ich ein Verschwörungstheoretiker würde ich ja sagen das war geplannt.
Da kommt eine vorab Single mit einem Porno-Video, dann wird das Album indiziert und ein paar Monate später (wenn das Album eigentlich keinen mehr interessiert) wird die Indizierung aufgehoben. Das ganze ist so lächerlich! Und hat wahrscheinlich auch noch für mehr verkaufte Exemplare gesorgt.
Jedenfalls wurde jetzt festgestellt, dass die Nummer “ich tu dir weh” so übertrieben ist, dass sie die Jugend nicht zu SM-Anhängern macht (erinnert ein bisschen an die Aufhebung der Indizierung der Ärzte-Scheiben). Rammsteins “Liebe ist für alle da” gibt es jetzt also wieder unzensiert.
(und die Scheibe ist gut. Auch ohne Skandale.)

mehr Infos [hier]

Ab heute ist das Album das ich rezensieren wollte indiziert…

… also bekommt ihr hier nicht das Cover und ausführliche Eindrücke sondern nur den Hinweis, dass das Album “Liebe ist für alle da” von Rammstein seit heute nur noch “unter dem Ladentisch” und gegen Vorlage eines gültigen Ausweises gekauft werden kann.

Gründe hier für:
ein Bild auf der Innenseite der Schachtel, auf dem einer nackten schwammig-barocken Frau, die einen Sack über dem Kopf trägt, der Hintern versohlt wird und das Lied “Ich tu dir weh” (darf ich das überhaupt noch schreiben??) in dem angeblich ebenso S/M Praktiken verherrlicht werden.

Warum das der Prüfstelle aber erst nach einem Monat auf gefallen ist, muss man, denke ich, nicht verstehen. Jedenfalls gibt es angeblich ab Samstag schon eine neue Version – quasi die Kinderfreundliche!

_______________________
Nachtrag: natürlich gab es dass Album ganz schnell wieder. Und, wer hätte das gedacht, die Berichterstattung darüber dass die Band mal wieder Grenzen überschritten hat (? haben sie ?) hat nicht dafür gesorgt das die Käufer es in den Regalen liegen lassen.

 

Hörtipps aus der Region

So, hier mal eine Liste von Bands und Künstlern aus der Region (meist aus dem Landkreis FFB) die meiner Meinung nach äußerst hörenswert sind:

feinste Akustik-Musik aus Germering von Jules & Dices

experimenteller Lauter Rock, zwischen R.A.T.M.  und System of a Down: Bomb-Shop

wer glaubt, dass Frauen im Rock nichts zu suchen haben, sollte mal hier Klicken; künstlerisch verspielt aber doch unverfälscht: Candelilla

moderner Hip-Hop mit deutschen Texten und sehr guter Band im Hintergrund: Der Jungbrunn

mehr Hip-Hop: Bummvoll Brothers

poppiger Ska-Rock: Neuland

und zu guter Letzt: Energetic

Natürlich kenne ich nicht alle Bands und die ein oder andere hätte durchaus auch noch Erwähnung finden können. Aber ich denke für’s Erste reicht es. By the way: die haben sicher auch einige “echte” Seiten, aber zum anhören denk ich sind die Myspace-Links hier sinnvoller.

Viel Spaß,

Tivno

Columbia, South Carolina metropolitan area

“… Is To Feed Your Sickness” der Band um den Halbindianer Twofeather ist die neue Singleauskopplung und auch der Album-Titel der Radikal-Provokanten Gruppe “Columbia, South Carolina metropolitan area”.

is To Feed Your Sickness

Textzeilen wie
“U say U can change, man? U say we can change?
I try to believe u n***; I try to believe,
don’t lie to me man, I hope u are tru!
I hope U are tru! I hope for u!”
kann man als direkte Kampfansage verstehen, oder aber als Hoffnung auf ein besseres Leben. Die Bandmitglieder sind übrigens alle 8!! (die Band hat neben dem Sänger, einen Schlagzeuger, eine Percussionistin, zwei Gitarristen, zwei Bassisten und einen Cellisten) aus der Zone mitten in den Vereinigten Staaten die ihrer Band auch den Namen gegeben haben. Die neue Scheibe “…Is To Feed Your Sickness” wirkt irgendwie ruhiger als die letzte “I’m only happy when the Bush is burning” (2006), hat dafür aber viel mehr Druck in der Magengegend und statt den punklastigen Lyrics (wie z.B. bei den Songs “Gangster-Killing” oder “the fire is my friend”)sind die Texte dieses mal
1. nicht so offensichtlich auf einzelne Menschen bezogen,
2. mystischer
3. durchdachter
4. nicht so aggressiv
insgesamt einfach reifer und das Werk von Männern die gelernt haben aus ihrer Wut etwas sehr schönes und fettes zu machen!

Geile Scheibe. Und jeder sollte sofort losziehen und sie sich besorgen, wäre da nicht dieses Problem, dass die Band rein fiktiv ist und ich sie in der letzten 3/4 Stunde hier zu Hause geschaffen habe. Das ganze ist mein beitrag zur Blogparade von www.uiuiuiuiuiuiui.de bei der es einfach nur darum geht aus,
einem zufälligen Wikipedia-Artikel (Bandname), einem zufälligem Zitat (Albumname) und einem zufälligen Flickr-Bild eine Platte zu schaffen.

Auf das Flickr-Bild hat übrigens ein gewisser LukeGordon1. die Rechte.

für Freunde gepflegter Rockmusik – Veranstalltungstip

Hallo Freunde,
wieder einmal ist ein Jahr um und schon steigt wieder das

Open Air im Juzgarten (Puchheim)
(bei schlechtem Wetter Indoor)

und zwar am 27.06.2009

mit den Bands
Hybrid Vigor, Aerosole Companion, Crazy Train, Old Age Revolution, Energetic und Jules

Entspannte Athmosphäre und chillige Musik
frischgezapftes Bier und saftiges vom Grill.

Einlass 15.30 Uhr
Eintritt frei

mehr Infos unter www.juz-puchheim.de

telegrammartiges Misch-Masch #1

##Start## Internetvideo der Woche von “Das Leben der Anderen” auf sueddeutsche.de über Schlagzeuger ##Stop## Video zum Thema “Du bist Terrorist” ##Stop## Heidi Klum nervt ##Stop## Sara ist Next Topmodel ##Stop## und aus München ##Stop## und die hübscheste der drei Finalistinnen ##Stop## Die anderen beiden … Naja, da trifft man ja in jeder Eisdiele ums Eck schönere ##Stop## die Borg sahen in Star-Trek-Das nächste Jahrhundert 1989 echt lustig aus ##Stop## Enterprise ist trotzdem Kult ##Stop## bei Basic-Thinking gefunden: gratis Coldplay-Album über 35 Millionen mal heruntergeladen. ##Stop## der beste Schlangentanz ##Stop## ##Stop## Danke für die Aufmerksamkeit ##Ende##