:gelesen: “Die besten klassischen Science Fiction Geschichten – Von Voltaire bis H.G. Wells” Herausgegeben von William Matheson

Die letzten Wochen gelesen, an Regentagen im Sessel, an Sonnentagen auf dem Balkon. Ob es wirklich “Die besten klassischen Science Fiction Geschichten” sind, will ich nicht beurteilen. Allerdings sind sehr schöne und gute Storys in diesem Diogenes-Sammelband enthalten. Von Voltaire bis H.G. Wells. Mit Fantastischem von E.A. Poe, Jules Verne, Egon Friedell, Franz Scott Fitzgerald…

:onlinespielchen!:

Für den Fall dass es am Wochenende regnet zwei Links: ein paar alte Computer Spiele online bei pica-pic.com und der WeltgrößtePacMan Beide Links gefunden bei einfach-uebel.com

Pornos für Bibliophile!

Jedem dem die Wohnung nicht voll genug mit Regalen und diese nicht voll genug mit Büchern sein kann, sei dieser Blog empfohlen. Er sammelt einfach nur Bilder von Büchern. In Regalen, in Bibliotheken, auf Stapeln, … http://www.bookshelfporn.com/

Stapelweise Bücher…

… hab ich neben dem Bett liegen. Die hab ich da hin gelegt, weil ich sie dieses Jahr lesen möchte. Praktisch daran ist, dass ich sehe was ich vorhabe und dass ich sie nach und nach in die überfüllten Regale einsortieren kann. Was mir Angst macht ist die Tatsache, dass ich soviel schneller Bücher nachkaufe…

neulich in der s-bahn IV

ein junger mann und eine junge frau unterhalten sich. die frau erzählt etwas von fußball. sie meint “das war in der championsleague. also fußball halt…” der mann antwortet: “ich weiß was das ist, ich habe einen bart…”

Suche nach Antworten // Star Trek // VWL

Heute schön brav VWL gelernt. Und bei der Beschäftigung mit Marktformen, Preiskurven, Finanzkrisen, Internationalen Wirtschaftsbeziehungen, Entwicklungsländern usw. einen Blog-Eintrag nicht aus dem Kopf bekommen, den ich vor langer Zeit mal gelesen habe. Also hab ich ihn jetzt mal gegoogeld und gefunden. Der Artikel heißt “star treks wirtschaft ist wie open source nicht kommunismus”. Lesenswert sind…

der Ideale Europäer // zum Europatag am 9.Mai

Anlässlich des 2. Europatags diese Woche entwirft der ARTE-Blogger {Blog findet sich hier} den perfekten Europäer Robert. Das Video gibt es für 7 Tage hier zu sehen und es verbindet Statistiken zu den Themen Penisgrößen, Arbeitszeit, Duschverhalten und noch mehr. Viel Spaß.

Social Networks und das Internet insgesammt

Nachdem ich heute irgendwie viel zu früh aufgestanden bin, habe ich (während ich meinen Körper auf das Koffein-Level gebracht habe, das er braucht um zu arbeiten) mal wieder die Artikel durchgesehen, welche sich in der letzten Woche ungelesen im Feedreader angesammelt haben. Besondere Beachtung fanden dabei die vielen Artikel, die sich mit Social Networks u.a.…

Das Internet…

… wurde für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen. Was für eine dämliche Idee. Bitte auch das Papier und Pferde ehren. Und in München wird heute Abend diskutiert, ob es ein Kulturgut ist. Es diskutieren u.a. Kapinski und Violette. Werde ich mir mal anhören. Und vielleicht kommentieren – hab seit gestern ja auch auf dem Händy das WWW,…

Johannes Paul II. immer noch beliebter als Benedikt XVI.

Zumindest wenn man die klassische Google-Suche benutzt und dem Namen ein für Promis ja oft verwendetes Wort zufügt. Die Suche nach “Johannes Paul II. nackt” ergibt 5.490.000 Treffer, die Eingabe “John Paul II. naked” 2.090.000 Die Suche nach “Benedikt XVI. nackt” ergibt 294.000 Treffer (auf Englisch 124.000) Das macht für J.P.II 207.170 Treffer pro Pontifikats-Jahr…

Ab heute ist das Album das ich rezensieren wollte indiziert…

… also bekommt ihr hier nicht das Cover und ausführliche Eindrücke sondern nur den Hinweis, dass das Album “Liebe ist für alle da” von Rammstein seit heute nur noch “unter dem Ladentisch” und gegen Vorlage eines gültigen Ausweises gekauft werden kann. Gründe hier für: ein Bild auf der Innenseite der Schachtel, auf dem einer nackten…