:gelesen: Mo Asumang: Mo und die Arier

Nachdem sie von einer Naziband in einem Text mit dem Tod bedroht wurde, machte sich die afro-deutsche Journalistin Mo Asumang auf die Suche nach den Ariern, welche weiße Rassisten so gerne als überlegene Herrenrasse darstellen.

:gesehen: Noah

Tora- oder Bibelgeschichten als Fantasy? Warum eigentlich nicht? Schließlich sind wir ja auch schon mehrmals mit der griechisch/römischen Mythologie – Herkules und Xena, Troja, 300,  – konfrontiert worden, begegnen Thor und Loki in letzter Zeit öfter im Kino und auch das Leben von Buddha  wurde ja  schon frei nacherzählt. Kritik – gab es natürlich auch. Insbesondere…

:gesehen: A Nazi Legacy – What our fathers did.

Im Schwurgerichtssaal 600 wurde gestern (in Zusammenarbeit mit Mobiles Kino) “A Nazi Legacy – What Our Fathers Did”  gezeigt. Die Dokumentation zeigt die Reise dreier Männer durch Europa, genauer durch Polen und die Ukraine.  auf den Spuren der Familiengeschichten. Niklas Frank, Sohn von Hans Frank, dem damaligen Generalgouverneur oder “Schlächter von Polen”, der in den Nürnberger…

Liebesgeständniss

Sehr schön, gerade bei “Sol Goode” auf PRO7 (ja, mir war langweilig und ich hatte nix besseres zu tun – ausnahmsweise mal.) Da gesteht er seiner besten Freundin seine Liebe und antwortet auf die Frage, warum er gerade sie liebt, antwortet dieser Sol: “Weil ich mit dir den ganzen Tag verbringen kann und dann auch…