:gelesen: Caspar Dohmen: Das Prinzip Fairtrade: Vom Weltladen in den Supermarkt

Die Geschichte des Fairen Handels in einem Buch Caspar Dohmen beschäftigt sich schon länger mit verschiedenen Wirtschaftsthemen. Mit “Das Prinzip Fairtrade: Vom Weltladen in den Supermarkt” (AP) hat er nun ein Buch vorgelegt, das einen guten Überblick über die Geschichte, aktuelle Entwicklungen, aber auch Kritikpunkten am Fairtrade-System liefert. :Geschichte Caspar Dohmen erzählt die Geschichte von…

die Idee des Canons

Endlich… Mit der Idee einen Canon oder eine Chronik der Popkultur zusammen zustellen gehe ich schon lange schwanger. Um genau zu sein, seit ein Professor Doktor Doktor … während einer Vorlesung zur Politischen Ökologie oder so ähnlich einmal die Beatles als bekannte amerikanische Rockgruppe bezeichnete. In dem Moment dachte ich mir: Wenn er von mir…

:gelesen: Marc-Uwe Kling: Qualityland

Marc-Uwe Kling, Autor, Kleinkünstler, Spieleerfinder und Mitbewohner des revolutionär-kommunistischen Kängurus, nimmt uns in diesem Roman mit nach QualityLand. QualityLand In QualityLand wurde die Gesellschaft endlich komplett automatisiert. TheShop liefert alle Dinge die die Menschen brauchen, auch wenn sie es noch gar nicht wissen. Geliefert wird von automatischen Drohnen, die sehr viel wert auf gute Bewertungen…

:gelesen: John Lanchester: Kapital

John Lanchester nimmt uns in seinem 800-seitenstarken Roman “Kapital” (AP) mit in die Pepys Road. Diese ist Mittelpunkt der Geschichten und Lebensmittelpunkt unterschiedlicher Akteure.   Roger Yount – der Banker Roger ist Banker und hat am Anfang des Romans eigentlich nur ein Problem: wird sein Bonus dieses Jahr endlich die 1.000.000 Pfund-Grenze sprengen? Während dessen…

:gehört: Rebellische Saiten

Anna-Katharina hat bekannt gegeben dass sie Schandmaul verlässt – das ist traurig. Aber gleichzeitig habe ich ein neues Projekt von ihr entdeckt – das macht Spaß! :Mehr Infos hier:

:blogparade: gesellschaftskritische Songs

Auf “Pflücke den Tag” wurde zu einer Blogparade mit dem Thema gesellschaftskritische Songs aufgerufen. Nachdem ich politisch denke und gerne Musik höre, muss ich da natürlich mitmachen… Problem ist jetzt nur, dass ich mich nicht entscheiden kann… Darum beuge ich die Regeln jetzt ein wenig und stelle gleich 2 Songs vor. “Wachstum über alles” vom…

:gelesen: Mo Asumang: Mo und die Arier

Nachdem sie von einer Naziband in einem Text mit dem Tod bedroht wurde, machte sich die afro-deutsche Journalistin Mo Asumang auf die Suche nach den Ariern, welche weiße Rassisten so gerne als überlegene Herrenrasse darstellen.

:jugendarbeit: Ohne Angst verschieden sein können

Die JuBi Unterfranken feierte die letzten Tage (9.-11.11.) ihre Wiedereröffnung nach Erweiterung mit einer Fachtagung rund um die Themen rassismuskritische Pädagogik, Titel: -ohne Angst verschieden sein können. Eröffnung Zur Eröffnung sprach Batsheva Dagan. Gezeigt wurde der Film Chika – Die Hündin im Ghetto als Mahnung warum diese Arbeit so wichtig ist. Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit in Bayern…

:politik: Harald Lesch und das AFD-Parteiprogramm

Harald Lesch widmet sich dem Parteiprogramm der AfD mal wissenschaftlich und betrachtet nur die Aussagen zum Klimawandel… Leider wirken Fakten bei AfD-Anhängern wohl nicht, wie der oberste Kommentar unter dem Youtube-Video gleich zeigt: “Propaganda auf höchstem Niveau. Lesch ist eine bezahlte Wissenschaftshure! Es gibt keinen praktischen wissenschaftlichen Beweis, dass CO2 das Klima erwärmt bzw. einen…