Social Networks und das Internet insgesammt

Nachdem ich heute irgendwie viel zu früh aufgestanden bin, habe ich (während ich meinen Körper auf das Koffein-Level gebracht habe, das er braucht um zu arbeiten) mal wieder die Artikel durchgesehen, welche sich in der letzten Woche ungelesen im Feedreader angesammelt haben.
Besondere Beachtung fanden dabei die vielen Artikel, die sich mit Social Networks u.a. beschäftigen.

Hier nun die Linkliste:
– im Lehrerzimmer geht es um die Frage, ob in der Schule Internetvergehen (insbesondere Mobbing) bestraft werden sollen [der Artikel findet sich hier – auch die Kommentare sind sehr lesenswert]

– um das Phänomen das manche Menschen im RealLife viel netter sind als im Netz geht es im Artikel “warum manche nicht einmal einen Blog-Buchstaben wert sind

– Herr Larbig schreibt über das Vernetzen als “Kunst für sich

– bei irights.info findet sich ein laaaanger Artikel über die Möglichkeiten des “Datenschutz in sozialen Netzwerken

– und selbst MTVs Vorzeige-Bloggerin La Dolce Vegas schreibt. “Liebes Internet,
manchmal mag ich dich nicht…”

Zum Abschluss:
“In vierzig Jahren wird das Internet in einer gigantischen Implosion der Dummheit kollabieren. Dann möchte ich sagen können: Ich bin dabei gewesen!“
Spokker Jones
[gefunden bei oberschichtenfernsehen.de]

Kommentare

  1. Herr Rau 19. Februar 2010 at 13:08

    Hallo und schönen Gruß! Der Link zu mir oben funktioniert nicht (Doppelpunkt fehlt etc.) Wollte ich nur anmerken und mich dadurch auch wieder mal als Leser melden.

  2. tivno 19. Februar 2010 at 23:42

    @ Herr Rau: Korrigiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name *
E-Mail-Adresse *
Website