Sehnsucht im Mond

Ich könnte zu dir fahren
und wie ein Wachhund
vor deinem Haus
auf und ab laufen
oder,
wenn du da bist, Steinchen
gegen dein Fenster werfen
(Schon wieder?)
NEIN! Ich hebe den Kopf,
blicke zum Nachthimmel,
der Mond scheint
mir leichter zu erreichen als DU.
Aber,
seine zerfurchten, alten, staubigen
Krater sind nicht das Ziel
meiner Wünsche;
sehne mich nach weicher, warme Haut!

Ich könnte zu dir fahren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name *
E-Mail-Adresse *
Website